Rückschau:

Internationale Kochgruppe

  • Schwäbischer Abend

Die nächsten Veranstaltungen:

Am Freitag, 23.06. um 20 Uhr:

xtett - A-Capella-Jazz-Groove

Irgendwann geht alles wie von selbst: Der Raum ist voller Klänge und alle singen. Die einen ruhig, die anderen beschwingt, manche mit leiser und einige mit kräftiger Stimme. Xtett singen a capella, also ohne Instrumentenbegleitung.
Die Vocal Jazz Gruppe gibt es seit 2006. Seit vier Jahren sind sie mit drei Sängerinnen und zwei Sängern in fester Besetzung. Bettina W., Ulrike, Bettina H., Bernd und Wolf stammen alle aus Freiburg und drei von den fünfen haben bei einem großen Chor in Freiburg zusammengefunden. Die Sänger und Sängerinnen wollten neue Wege gehen und fünfstimmiger A capella-Gesang ist eine echte Herausforderung, die sie alle reizte.

Das rein vokale Genre stellt hohe Ansprüche an Gehör, Rhythmusgefühl und Konzentration. Da alle Mitglieder aus dem Jazz kommen liegt nahe, dass darin auch die Wurzeln des Vokalquintetts liegen. Mittlerweile haben sie ein abendfüllendes Programm erarbeitet - das Angebot ist vielseitig: Neben Jazz haben die sympathischen Akteure im Alter zwischen 39 und 50 Jahren auch Pop, Rock und Swing im Repertoire. Der Bogen spannt sich von Stevie Wonders " I wish" und "That´s the way" von Manhatten Transfer über "Words" von The Real Group bis zu Rammsteins deutschsprachigem Titel "Engel". Wobei in den Arrangements altbekannte Songs einen ganz neuen Schliff bekommen und mit eigenen Ideen aufgepeppt werden.
Bei den Auftritten merkt man den Künstlern die Freude am Singen an - und ihren Songs den hohen Anspruch an ihre Musik.

Wie immer gibt es ab 19 Uhr Getränke und einen kleinen Imbiss

Gleich am nächsten Tag geht es zu einer Exkursion nach Sulzburg. Dort lassen wir uns durch das Landesbergbaumuseum führen. Danach gibt es die Möglichkeit, einen alten Stollen zu besichtigen. Der Anstieg dorthin ist ordentlich steil, und Gummistiefel, Helm (Fahrradhelm reicht aus) und Lampe müssen mitgebracht werden. 
Da zu dieser Führung nur 15 Leute mitkommen können, bitten wir um Anmeldung. Wir fahren ab Schallstadt / Käppele mit Privatwagen, für diejenigen die bereits vorher eine Runde durch Sulzburg gehen wollen gibt es dann einen Treffpunkt am Landesbergbaumuseum. 
Den genauen zeitlichen Ablauf erfahren Sie in Kürze hier.




Hier können Sie für alle Veranstaltungen 
  Karten im Voraus reservieren 

Wenn Sie gerne in unseren E-mail Verteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie uns einfach eine kurze mail und die Informationen zu unserem Programm erreichen Sie immer ganz aktuell. 



 weitere Veranstaltungen : 

  • 14.07.17                  Ingmar Kerschberger, Saxophon
  • 29.09.17                  Kino im Käppele
  • 20.10.17                  Petra Gack - `Die Marquise von O´
  • 17.11.17                  Volkmar Straub

 

 



Rückschau - die letzten Veranstaltungen des
Kulturverein Schallstadts:

  • Rückschau auf die letzten Veranstaltungen